NewsPreflight Flugzeug
24. April 2020

Update: Situation bei SMT in Zeiten von Corona

Trotz aller Widrigkeiten aufgrund der gegenwärtigen Situation halten wir unsere Produktion, soweit es möglich ist, aufrecht. Während unserer Öffnungszeiten sind wir, Stand heute, auch weiterhin für Sie erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es dennoch zu Veränderungen in der Auftragsbearbeitung kommen kann.

Zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus) und zum Schutz unserer Mitarbeiter setzen wir weiterhin folgende Schritte um:

  • Alle Mitarbeiter der Produktion haben ESD-gerechte Atemschutzmasken erhalten, so wird bei wechselnden Arbeitsplätzen die Kontaminierung reduziert.
  • Dienstreisen und der Empfang von Besuchern sind allen Mitarbeitern von SMT untersagt. Wir bitten Sie daher, Ihr Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu klären.
  • Der Schichtwechsel findet mit zeitlichem Versatz statt, so dass sich die Mitarbeiter der einzelnen Schichten nicht begegnen können.
  • In den Verwaltungsbereichen erfolgt pro Abteilung eine Aufteilung in Homeoffice- und Vor-Ort-Schicht mit wöchentlichem Wechsel.
  • Mitarbeiter, die Kontakt zu infizierten Personen hatten, werden präventiv für 14 Tage unter Quarantäne gestellt.
  • Angestellte, die zur Risikogruppe zählen, sind im Homeoffice tätig.
  • Auf die Einhaltung der Abstandsregel wird streng geachtet.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bleiben Sie gesund!